McGrip Anwaltsmarketing

Mandantenzufriedenheit

Viele Rechtsanwälte messen nur selten die Zufriedenheit Ihrer Mandanten. In der Anlage findne Sie einen Mandantenzufriedenheitsanalyse.
Mandantenzufriedenheitsanalyse
Speichern Öffnen Mandanten-Zufriedenheitsanalyse-090824-slx.pdf (28,19 kb)


Eingestellt am 25.08.2009 von S.Lange
Trackback

1 Kommentar zum Artikel "Mandantenzufriedenheit":

Am 21.05.2011 schrieb (anonym) folgendes:
Der Fragebogen ist schön knapp, prägnant und nüchtern. Allerdings bietet er aufgrund der durchgehend offenen Fragestellungen nur wenig Analysemöglichkeiten.

Nüchterne und neutrale Entscheidungshilfen sind so schwer zu erstellen.
Eine Gesamtperformance der Kanzlei kann nicht quantifiziert werden und liegt im Auge des Betrachters der Ergebnisse
Entwicklungen (zum Besseren oder Schlechteren) können nur bei sehr starken Veränderungen wahrgenommen werden (wenn es oft schon zu spät ist)
Schwerpunkte in den Maßnahmen können nur aus dem Bauch heraus gesetzt werden, weil die Urteile für Teilbereiche sehr mühsam ausgezählt werden müssen, wenn man für die Prioritätensetzung vergleichen möchte.

Kurz und gut: Viel Spielraum für Verbesserungen!

Eckart Strangfeld
Market Intelligence Services

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Bewertung: 3,5 bei 2 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)
Google+