McGrip Anwaltsmarketing

Suchmaschinenoptimierung für Anwälte

Suchmaschinenoptimierung für Anwälte - aussagen
Suchmaschinenoptimierung ist für Rechtsanwälte die einfachste und kostengünstigste Form neue Mandanten zu gewinnen.

Denn fast jeder Rechtsratsuchende nutzt zunächst das Internet, um sich zu seinem Problem zu informieren bevor er zu dem Entschluss kommt, einen Anwalt zu beauftragen. Oft werden Foren, Blogs teilweise auch Socialmediaplattformen wie Facebook, Twitter oder Google+ genutzt.

Verblüffenderweise werden nur selten Kanzleiwebsites zu den relevanten Suchbegriffen gefunden. Und dies, obwohl es für Kanzleien sehr einfach wäre, durch das Einstellen von suchmaschinenoptimierten Fallbeispielen neue Mandanten zu ähnlichen Fallkonstellationen zu gewinnen.

Insbesondere im Privatrecht wie z.B. Familienrecht, Erbrecht, Mietrecht oder Arbeitsrecht funktioniert Suchmaschinenoptimierung optimal. Viele unserer Kunden stellen nahezu alle anderen Werbemittel wie Telefonbuch, Brachenverzeichnisse oder Zeitungswerbung ein, nachdem sich die Website (nach ca. 6 Monaten) etabliert hat.

Kanzleien die zuvor nie Anfragen über das Internet erhalten haben, bekommen schon nach knapp einem halben Jahr 90% aller Neumandantenanfragen über das Internet.

Für Anwälte gibt es zwei Möglichkeiten sich effektiv zu positionieren.

1. Regionale Suchmaschinenoptimierung für Anwälte,

wenn es um die Beauftragung eines Anwaltes in der Region geht.
Hier hat sich der Mandant in der Regel schon umfassend zu seinem Rechtsproblem informiert und sucht nun einen regionalen Ansprechpartner (oft Fachanwalt für sein Rechtsproblem)

z.B. "Fachanwältin für Familienrecht Düsseldorf"

Vorteile:

  • Der Vorteil der regionalen Suchmaschinenoptimierung für Rechtsanwälte ist, dass der Mandant schon glaubt genau zu wissen, was er braucht und nur noch einen regionalen Ansprechpartner auswählen möchte. Die Wahrscheinlichkeit einer Anfrage und Beauftragung ist hier sehr hoch.
Nachteile sind, dass ...:
  • ...der Mandant in der Regel schon (fehl-) informiert ist und teilweise den Anwalt mit seiner Ansicht überrascht.
  • ...der Mandant ggf. gleichzeitig bei mehreren Anwälten anfragt und den am schnellsten Reagierenden nimmt.
  • ...in Großstädten ggf. ein hoher Wettbewerb suchmaschinenopimierter Websites auf wenige relevante Begriffe herrscht.
  • ...ggf. durch viele Google Adword-Werbeanzeigen eine vordere Positionierung nur Platz 4 bedeutet.

2. Problembezogene Suchmaschinenoptimierung für Rechtsanwaltsuchende

Hier stehen die Mandanten noch ganz am Anfang der Lösungsfindung für ihr Rechtsproblem.

Durch die Onlinestellung suchmaschinenoptimierter Fallbeispiele können die potentiellen Mandanten gleich zu Anfang die Kanzlei finden und lesen von einem qualifizierten Autor ihre Problemstellung und mögliche Lösungen.

Vorteile:

  • Der potentielle Mandant wird gleich zu Beginn seiner Lösungssuche aufgefangen und lernt die Kanzlei online kennen.
  • Bei dem Fall handelt es sich um einen bereits erfolgreich bestrittenen Fall und der gefundene Anwalt verfügt bereits über Erfahrung und hat deshalb weniger Aufwand bei der Vorbereitung. (Zeit- und Kosteneinsparung bei gleichem Honorar und ggf. bessere Beratungsleistung durch Erfahrung )
  • Der potentielle Mandant bekommt einen Einblick in die Lösung zu seinem Problem und fasst schneller Vertauen in die Kompetenz des gefundenen Anwalts.
Nachteile
  • Hoher Aufwand bei der Positionierung überregionaler Suchbegriffe durch meist enormen Wettbewerb. Nicht nur Anwaltskanzleien sondern auch Zeitschriften und sonstige Portale optimieren auf diese Begriffe überregional.
  • Der Mandant sitzt oft weit entfernt, druckt sich das Fallbeispiel aus und geht zu einem lokalen Rechtsanwalt.
Mit der sorgfältigen Auswahl der Suchbegriffe und der richtigen Spezialisierung kann man mit beiden Strategien oder Kombinationen erfolgreich sein.

Oft ist die regionale Strategie für Rechtsanwälte in Metropolen mit mehr als 40.000 Einwohnern am effektivsten.

Für Kanzleien in Orten mit einer geringen Einwohnerdichte außerhalb großer Metropolen hat sich die überregionale Strategie (quasi als einzige Lösung online Mandanten zu gewinnen) bewährt.

Ob ihre Homepage technisch geeignet ist Online neue Mandanten zu generieren, könnnen Sie hier kostenfrei analysieren



Eingestellt am 21.11.2014 von S.Lange
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)

Bewertung: 3,5 bei 2 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)
Google+